#Review: Astor - Lash Beautifier Volume Mascara & Eyeartist Luxury Kajal



Huhu :)
Heute möchte ich euch zwei Produkte von Astor zeigen, die mir richtig gut gefallen. Ich habe beide Produkte zum Testen zugeschickt bekommen und habe mich sehr darüber gefreut!



Eyeartist Luxury kajal 

 

Das Produkt:


"Eine luxuriöse Formulierung für einen orientalischen Look im Handumdrehen.
·         intensive Farbpigmente
·         besonders cremige Formulierung
·         einfache, präzise Anwendung
·         langanhaltende Farbe
·         kein Verschmieren
·         kein Anspitzen nötig
001 Black

Der EyeArtist Luxury Kajal ermöglicht eine einfache, präzise Anwendung, sowohl auf der Wasserlinie als auch am äußeren Wimpernrand. Für ein längeres Produktleben sollte der EyeArtist Luxury Kajal nach jedem Nutzen rotieren."


Bewertung:

Diesen Kajal hätte ich mir glaube ich nicht gekauft wenn ich ihn im Laden gesehen hätte. Nicht dass er nicht sehr schick aussieht, aber das ist eigentlich gar nicht die Art von Produkt, die ich sonst benutze. 
Normaler Kajal, also in Stiftform hat bei mir bisher nie gehalten, ist immer verschmiert und verlaufen, daher habe ich mich komplett vom Kajal abgewendet. Dieser hier ist aber wirklich sehr gut. 
Obwohl die Textur wirklich cremig ist und man den Kajal ganz sanft und gezielt auftragen kann, bleibt er den ganzen Tag dort, wo er hingehört. 
Er verleiht ein tiefes schwarz, kann aber auch eher gräulich aufgetragen werden. Die leichten Glitzerpartikel sind dezent und durchaus für den Alltag geeignet. Ich finde sie total toll, weil sie dem Look nochmal das gewisse Etwas verleihen. 
Obwohl die Spitze nicht sehr dünn ist, kann man trotzdem präzise auch dünne Linien ziehen. Die Abnutzung ist bisher ganz regelmäßig. Trotz der Glitzerpartikel habe ich kein Augenjucken oder das Gefühl, Krümel im Auge zu haben.


Mich hat dieses Produkt wirklich total positiv überrascht, denn ich liebe es so, dass ich es mittlerweile annähernd täglich benutze. Es wirkt weniger hart, als ein Liquid Eyeliner und passt daher auch irgendwie besser in den Herbst ;) 


Dieses Produkt kann ich aufgrund der tollen Anwendung und des langhaltenden Ergebnisses durchaus empfehlen.

Lash Beautifier Volume Mascara mit Argan Öl und Keratin 


Das Produkt:



"Veredelt mit Argan-Öl und Keratin verleiht die Mascara den Wimpern ab sofort nicht nur unglaubliches Volumen, sondern enthält auch das ASTOR-Plus an Pflege.
·         patentierte cremige Formulierung aus Keratin und Argan-Öl
·         spürbar weiche und geschmeidige Wimpern
·         die Löffelbürste umhüllt jede Wimper
·         800 Black

Endlich eine Mascara für gesunde Wimpern. Die besonders cremige Formulierung aus marokkanischem Argan Öl und Keratin ist das Geheimnis für einen sinnlichen, voluminösen Augenaufschlag mit gesund aussehenden und geschmeidigen Wimpern."



Bewertung:

Bisher habe ich mit den Mascara von Astor eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht, so hat es mich nicht überrascht, dass auch die Lash Beautifer Mascara wirklich toll ist.

Die goldene Verpackung wirkt edel und hochwertig, auch die Bürste sieht nicht billig aus. Die Mascara riecht nicht unangenehm oder wirkt in ihrer Konsistenz schleimig. Dadurch, dass die Verpackung recht lang und schmal geformt ist, liegt die Mascara gut in der Hand, hat auch ein angenehmes Gewicht, sodass man die Wimpern problemlos tuschen kann.
Durch die geschwungene Firm der Bürste und den unterschiedlich breiten Seiten, kann man jede noch so feine Wimpern in den inneren, aber auch in den äußeren Augenwinkeln erwischen. Die Mascara verleiht wirklich tollen Schwung und gibt dabei viel Volumen und ist tiefschwarz.


Ich habe meistens das Problem, dass ich entweder die Länge betonen oder Volumen schaffen kann; mit dieser Mascara gelingt mir beides. Auch klumpt oder krümelt die Mascara nicht, was ich sehr schätze. Gerade nach einem langen Tag fangen manche Mascara das Bröckeln an, doch hier hat man dieses Problem nicht.


Ob die Inhaltsstoffe die Wimpern jetzt besonders toll pflegen, kann ich nicht sagen, da ich eigentlich keinen großen Unterschied feststellen kann. Was mir aber wohl aufgefallen ist, dass beim Abschminken weniger Wimpern ausfallen oder weggerubbelt werden. Ob da ein Zusammenhang besteht, kann ich aber nicht beschwören.

Ich kann diese Mascara als Produkt wirklich sehr empfehlen. Man sieht ja an den Fotos, dass meine durchsichtigen Wimpern durch die Mascara richtig toll zur Geltung kommen können und sie klasse aufgefächert werden, ohne zu verklumpen. Ich benutze die Mascara wirklich sehr gerne!

Da Astor leider immer noch zum Teil Tierversuche durchführt, kann ich euch die Produkte aber nur eingeschränkt empfehlen. 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen